REISEZIELE
»Portugal Reisen
  »Azoren
    »Pico
    »Ponta Delgada

Urlaub auf den Azoren Inseln - Reisetipps & Last Minute Angebote

Azoren

Die Azoren sind ein eindrucksvoller Archipel mitten im Atlantik bestehend aus neun größeren Inseln - hauptsächlich vulkanischen  Ursprungs - und mehreren kleinen Inselchen. Die Azoren bieten eine ganz eigene Welt für Abenteuerlustige, Naturfreunde und Erholungsuchende fernab vom Massentourismus.

Eine äußerst beeindruckende Landschaft erwartet den Wanderer und Naturliebhaber auf den Azoren: eine nahezu unberührte Vegetation mit seltenen Pflanzen, kilometerlangen Hortensienhecken, weiten Tälern und türkisblauen Seen. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Die Inseln der Azoren laden wahrlich zum Wandern ein. Von den küstennah gelegenen Aussichtspunkten hat man ein grandiosen Blick über die Landschaft. Vor allem die Sonnenuntergänge sind einfach traumhaft.

Daneben faszinieren bizarre Krater erloschener Vulkane und dampfende Erde den Besucher. Bestaunen Sie die heißen Quellen und Fumarolen, Bereiche aus denen Wasserdampf und vulkanische Gase aus der Tiefe an die Oberfläche treten.

Ferner lädt eine bezaubernde Unterwasserwelt zum Entdecken ein. Und wer Glück hat, entdeckt bei einem Bootsausflug von der Insel Faial aus Delphine und Wale, die sich im Meer tummeln.

Auf der Insel Pico sollten Sie unbedingt die auf Lavafeldern angelegten, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Weinberge besichtigen. Den hier hergestellten, edlen Tropfen ließen sich schon einst die Zaren in Russland schmecken. Der gleichnamige Berg der Insel stellt heute den höchsten Gipfel Portugals dar.

Lebhafter geht es in den Städten der Azoren zu. In Ponta Delgada auf Sao Miguel, der Hauptstadt der autonomen Azoren-Region oder in Horta gibt es genügend Gelegenheiten zum ausgiebigen Shoppen und Kennenlernen der Inselbewohner.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand